EGK
1 Bildergalerie


 

Datenschutzerklärung sowie Nutzerhinweise: Stand: 23.05.2018

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetpräsenz. Es handelt sich bei unseren Internetseiten um den einheitlichen Auftritt der EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG nachfolgend EGK genannt.

Datenschutz

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) sind die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen, die wir zur Wahrung der datenschutzrechtlichen Belange bei unseren Internet-Aktivitäten berücksichtigen.

Urheberrechte und Markenschutz

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Beiträge und Abbildungen sowie deren Anordnung sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der EGK. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Verbreitung, Weitergabe, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. die Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Webseiten dürfen ohne schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden. Davon ausgeschlossen sind Presseinformationen. Sämtliche auf unseren Webseiten verwendeten Markenzeichen genießen auch dann markenrechtlichen Schutz, wenn eine explizite Nennung des jeweiligen Rechteinhabers nicht erfolgt.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Wir übernehmen keinerlei Haftung und/oder Garantie, gleich aus welchem Rechtsgrund, für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die EGK haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind.

Insbesondere sind die Informationen allgemeiner Art und stellen keine einzelfall- und kundenbezogene Beratung dar. Sie sind weder dafür vorgesehen noch dazu geeignet, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des jeweiligen Einzelfalls zu ersetzen. Für weiterführende und individuelle Informationen können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Auch für Kunden der EGK gilt, dass alle Informationen und Auskünfte auf dieser Website unverbindlich sind.

Sämtliche Informationen oder Daten und ihre Nutzung sowie sämtliches mit der EGK-Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Erfüllungsort und - soweit vereinbart - ausschließlicher Gerichtsstand ist Krefeld.

Externe Links

Die EGK ist als Inhaltsanbieter für die eigenen zur Nutzung bereitgehaltenen Inhalte verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (sog. "Links") auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von externen Internetseiten haben, die durch Links unserer Website erreichbar sind. Für die Inhalte dieser Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Websitebetreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angezeigten Links.

Die EGK haftet keinesfalls für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen entstehen, die auf Websites bereitgestellt werden, auf welche die EGK durch Querverweise oder Links verweist.

Kommunikation über E-Mail

Eine Kontaktaufnahme zu uns ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg zum Adressaten und somit auch auf ihrem Weg zu unserem Mitarbeiter von versierten Internetnutzern aufgehalten, eingesehen und geändert werden. Grundsätzlich sind alle gesendeten Informationen ungeschützt, sofern Sie bei der Übertragung im Browser nicht die SSL-Übertragung oder eine andere Verschlüsselungstechnologie (soweit von der EGK angeboten) wählen. Mit Hilfe von SSL wird der unberechtigte Zugriff auf sicherheitsrelevante Informationen verhindert und eine sichere Übertragung über das World Wide Web ermöglicht.

Bei Erhalt einer E-Mail gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

Nutzung unseres Webauftritts

Beim Aufrufen unserer Website werden vor allem technische Informationen gesammelt (z.B. Internet-Provider, Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten, Nutzungsdauer).

Die Daten werden vorübergehend durch das System - für die Dauer der Sitzung - gespeichert, um eine reibungslose, komfortable und sichere Auslieferung der Website zu ermöglichen. Danach werden sie gelöscht. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

Online Dienste

Bei der Nutzung unserer Online-Dienste werden Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 b DSGVO abgefragt und gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Im Interesse des Schutzes Ihrer Daten werden wir keinerlei Auskünfte an unberechtigte Dritte erteilen.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten werden verarbeitet, sofern diese zur Erfüllung der Zweckbestimmung erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre Daten werden durch uns nur an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO Ihre ausdrückliche Genehmigung erteilt haben, nach Art. 6 Abs. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO erforderlich ist oder diese gesetzlich zulässig ist oder nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Dieses gilt auch für den Zugriff auf Ihre Daten innerhalb unseres Unternehmens.

Betroffenenrechte / Ihre Rechte

Bei Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich gerne an unser Unternehmen wenden (datenschutzbeauftragter@swk.de oder postalisch: EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG, Parkstraße 234, 47829 Krefeld). Das umfasst das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO zu verlangen, das Recht auf Benachrichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO. Im Falle eines Widerspruchs senden Sie uns hierzu eine E-Mail an die Adresse: widerspruch_nach_DSGVO@swk.de Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen grundsätzlich ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die EGK übermitteln. Wir werden wissentlich erlangte personenbezogene Daten von Kindern oder eingeschränkt geschäftsfähigen Jugendlichen nicht verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenlegen.

Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Prof. Dr.-Ing. Hermann-Josef Roos
Parkstraße 234
47829 Krefeld

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:
datenschutzbeauftragter@swk.de

Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU ist nicht vorgesehen.

Aktualität dieser Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise sind aktuell gültig und haben den Stand 23.05.2018.





Bereiche:

Geschäftsführung

Aufgaben der EGK
Luftbild
Ansprechpartner
Beteiligungen
Historie
Bildergalerie
Glossar
Impressum
zurück


 
(C) 2006 EGK GmbH & Co. KG - Impressum - Datenschutzerklärung